DIWA International

lbl_community_org_type_dive_agency in Germany, Hessen

lbl_community_org_type_dive_agency
Germany, Hessen
common.public
International tätige Organisation für Tauchlehrer DIWA ist ein Zusammenschluss von qualifizierten, verantwortungsbewussten Tauchlehrern, die es sich zu Aufgabe gemacht haben, welteinheitliche und anerkannte Ausbildungsrichtlinien für den Tauchsport nach neustem Stand auszuarbeiten, um sie an Tauchlehrer und Studenten weiterzugeben. DIWA steht für Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau für Freizeittaucher und Tauchlehrer und passt sich fortwährend den Innovationen und neuen Erkenntnissen im Tauchsport an.
org.profile.layout.followers.title
185
org.settings.title.address
Rieslingstraße 2, Zwingenberg, Hessen, Germany
org.profile.layout.phone.title
org.phone.type.landline: +49 625 176788
org.phone.type.mobile: +49 160 5510959
lbl_organization_profile_email
org.profile.layout.languages.title
English
German (Deutsch)
lbl_organization_profile_business_hour
lbl_entity_business_service_features_yearround
lbl_entity_information_display_highlights
  • Messe boot Düsseldorf 2017
  • Dive Show Moscow 2017
  • DRT Show Taiwan 2017
  • ADEX Singapore 2017
org.profile.info.aboutus.title
german | english (coming soon) Die Diving Instructor World Association (DIWA) wurde 1972 in Freiburg gegründet, hat ihren Hauptsitz in Deutschland und ist eine international tätige Organisation für Tauchlehrer. In den 1970er Jahren gab es in Deutschland fast nur Sportvereine, die im „Tauchen“ ausbildeten, gewerbliche arbeitende Tauchlehrer konnten diesen nicht beitreten. Schon kurz nach der Gründung stellte sich heraus, dass dies nicht nur ein deutsches Problem war - in den USA fand die Ausbildung von Tauchern schon seit längerem in gewerblichen Tauchschulen statt. DIWA wurde international und die erste Organisation, die kommerzielle Tauchausbildungen in Europa anbot, u.a. im Sportbereich Mischgastauchen als Ausbildungsfach. Die ersten Sauerstoffkreislaufgeräte Kurse wurden in enger Zusammenarbeit mit der Bundesmarine (Kampfschwimmer und Minentaucher) für Tauchlehrer organisiert. Im Oktober 2013 übernahm Wilfried Dickes als neuer Eigentümer die DIWA International. Unter der neuen Leitung setzt sich DIWA vermehrt für die Interessen und Bedürfnisse seiner Mitglieder ein. Als erste Organisation in diesem Bereich hat DIWA eigene Notfall Fonds (Direkthilfe für angeschlossene Tauchlehrer und Tauchbasen bei finanziellen Notfällen) gegründet und kümmert sich des Weiteren um eine zusätzliche Altersabsicherung seiner Mitglieder. DIWA ist ein Zusammenschluss von qualifizierten, verantwortungsbewussten Tauchlehrern, die es sich zu Aufgabe gemacht haben, welteinheitliche und anerkannte Ausbildungsrichtlinien für den Tauchsport nach neustem Stand auszuarbeiten, um sie an Tauchlehrer und Studenten weiterzugeben. DIWA steht für Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau für Freizeittaucher und Tauchlehrer und passt sich fortwährend den Innovationen und neuen Erkenntnissen im Tauchsport an. Wilfried Dickes CEO DIWA International wilfried@diwadiving.com DIWA International Management Uwe Fleischmann Rieslingstraße 2 D-64673 Zwingenberg Phone: +49 (0) 6251.76788 Mobile: +49 (0) 160.5510959 uwe@diwadiving.com www.diwadiving.com
lbl_check_in_create_new_place_location_header
0 lbl_common_dive_spots
DIWA International