VDST

Dive Association in Germany, Hessen

Dive Association
Germany, Hessen
Public
Der Verband Deutscher Sporttaucher e.V. ist einziger deutscher Vertreter des Welttauchsportverbandes CMAS. Das hohe Qualitätsniveau unserer Ausbildung ist durch den Europäischen Tauchsportverband zertifiziert und durch den Deutschen Olympischen Sportbund lizensiert. The VDST is the only German representative of World Underwater Federation CMAS. The VDST ensures the highest quality and training standards since 1954 and got certified by the European sport diving federation, as well by the German Olympic Sport Federation.
Followers
494
Year Round
MON09:00 to 16:30
TUE09:00 to 16:30
WED09:00 to 16:30
THU09:00 to 16:30
FRI09:00 to 15:00
SATClose
SUNClose
Address
Berliner Str. 312, Offenbach am Main, Hessen, Germany
Languages
English
German (Deutsch)
09 Aug 2017
Uploads
7 Medias
22 Aug 2017
Plansee Event 2018
Alle zwei Jahre trifft sich der VDST-Landesverband Würtemberg (WLT) zu seinem großen Tauchertreffen am Plansee in Tirol/Österreich. Wer dabei sein will wenn extrem gut, viel, tief, flach, spannend und lustig getaucht wird, der schaut einfach mal vorbei. Die aktuellen Termine findet ihr auf der Webseite des WLT: http://www.wlt-ev.de/termine-seminare/ Fotos: Carsten Leidenroth, Dietmar W. Fuchs
22 Photos
22 Aug 2017
Helidiving VDST 2018
Once per year Austrian photographer Harald Hois is organizing an helicopter to reach the upper limit of diveable Alpine lakes. For 2018 Harald and our VDST-sporttaucher will put an exclusive excursion together just for members of the VDST. Join us and experience some of the best Alpine diving contact: sporttaucher@vdst.de The official "readers-trip" will be introduced in issue 1/18 pictures: Harald Hois, Gerald Kapfer, Alexa von Busse
13 Photos
22 Aug 2017
Kamera Louis Boutan
Die Kamera Louis Bouitan ist der legendäre Fotowettbewerb des VDST. Bist Du dabei? Checkt unsere Webseite für alle wichtigen Informationen: www.vdst.de/foto-video/kamera-louis-boutan
23 Photos
22 Aug 2017
Sport im VDST
Leistungssport ist ein Alleinstellungsmerkmal im VDST und wir sind stolz darauf überall in der Weltspitze "mitzuspielen", wie zuletzt das überaus erfolgreiche Abschneiden bei den WorldGames gezeigt hat (siehe VDST-sporttaucher 5/17). Unsere Leistungssportsparte unterteilt sich in 1 Flossenschwimmen 2 UW-Rugby 3 Orientierungstauchen 4 Hockey (in der Erprobungsphase) Fotos: Thomas Lüken, Herbert Frei, Dr. Christoph Giese, Armin Trutnau, Jan Zeggle, Hans Joachim Schünke, Daniela Steidl
60 Photos
22 Aug 2017
Kamera Louis Boutan 2016
Die Sieger der Kamera Louis Boutan 2016
7 Photos
22 Aug 2017
Testival im VDST
Der VDST ist ein Verband mit 80.000 erfahrenen Tauchern, erfahren genug, um seinen Mitgliedern Tipps zur Anschaffung einer ordentlichen Taucherausrüstung zu geben. Deshalb "testet" der VDST-sporttaucher gemeinsam mit unseren Vereinen interessante Taucherausrüstung. Wer als VDST-Mitglied dabei mit machen will meldet sich bei: sporttaucher@vdst.de Fotos: Dietmar W. Fuchs
19 Photos
22 Aug 2017
Apnoe im Mittelmeer
Freitauchen wird mehr und mehr zur Enspannungssportart im Sporttauchen. Der VDST bietet unzählige Kurse an, auch in Euerer Stadt, und weltweit Möglichkeiten, gemeinsam diese fantastische Sportart zu genießen. Checkt unsere Webseite für die kommenden Termine. Fotos: Erhard Schulz Freediving is becoming more and more the recreational part of sport diving. The VDST offers many courses and opportunities to free dive around the world. This portfolio was done by our photographer Erhard Schulz in the Mediterranean, check our website for the next opportunities to free dive. vdst.de
12 Photos
22 Aug 2017
VDST-sporttaucher Leserreise 2017
Mit dem "neuen" VDST-sporttaucher bieten wir unseren Mitglieder erstmals die Möglichkeit, mit unseren erfahrenen Instruktoren/Fotografen/Wissenschaftlern/Sportlern die schönsten Tauchspots in Nah und Fern zu entdecken. 2017 ging es zusammen mit unserem Chefredakteur und der amerikanischen Ausnahmefotografin Becky Kagan Schott an die Großen Seen von Amerika. Süßwassertauchen, die Domäne des VDST, gepaart mit Wracktauchen und Fotografieren, dem Faible unseres neuen Chefredakteurs, war angesagt. Zwei Wochen lang, einmal tief (50-100 Meter) für unsere "Techies" und einmal flach (5 bis 50 Meter) für unsere Sport- und Freitaucher. Bei ausreichend Interessenten (müssen aus versicherungstechnischen Gründen VDST-Mitglieder sein!) bieten wir eine vergleichbare Reise 2018 wieder an. Weitere Infos in den kommenden Ausgaben des VDST-sporttaucher. Unverbindliche Anmeldung an sporttaucher@vdst. de Fotos: Dietmar W. Fuchs
26 Photos
22 Aug 2017
Apnoe im Süßwasser
Freitauchen wird mehr und mehr zur Enspannungssportart im Sporttauchen. Der VDST bietet unzählige Kurse an, auch in Euerer Stadt, und weltweit Möglichkeiten, gemeinsam diese fantastische Sportart zu genießen, auch in Deutschen Seen! Checkt unsere Webseite für die kommenden Termine. Fotos: Erhard Schulz Freediving is becoming more and more the recreational part of sport diving. The VDST offers many courses and opportunities to free dive around the world. Check our website for the next opportunities to free dive. vdst.de
7 Photos